Wir sind aktiv

16.08.2017
Poeten fallen nicht vom Himmel

Das Literaturinstitut Biel ist ein Ort, an dem das Schreiben selbstverständlich ist, angehende Autorinnen und Autoren sich austauschen und ihre Texte verhandeln können. Denn obwohl Hochschule draufsteht, wird am Literaturinstitut in Biel nicht wirklich gelehrt, sondern vielmehr gelernt. Denn den Studierenden wird während eines dreijährigen Bachelorstudiums das literarische Schreiben beigebracht. Doch wie geht das überhaupt? Bastian Stuber und Marco de las Heras erzählen, was sie bisher alles gelernt haben und stellen ihr aktuelles Literatur-Schaffen vor.

Für alle Mitglieder von KJM BE-FR und weitere Interessierte. Anmeldung bei c.rosa@kjmbefr.ch


Schule für Gestaltung, Schänzlihalde 31, Bern
18.15 - 19.30 Uhr
16.08.2017
Rezensionssitzung

Nächste Rezensionssitzungen:

- Mittwoch, 16. August 2017
- Donnerstag, 14. September 2017
- Dienstag, 17. Oktober 2017

Für eine detaillierte Auskunft: k.siegenthaler@kjmbefr.ch


Bern
17.30 - 19.30 Uhr
10.11.2017
Schweizer Erzählnacht 2017: Mutig, mutig!

Das Motto der diesjährigen Erzählnacht lautet: Mutig, mutig! - Courage! - Coraggio! - Curaschi

Von Ronja Räubertochters beherztem Einstehen für die Freundschaft über Katniss‘ Kampf für die Freiheit in Panem bis zur wagemutigen Mondfahrt des Mäuserichs Armstrong: Figuren aus der Kinder- und Jugendliteratur beweisen viel Mut. Sie lassen Ungerechtigkeiten nicht auf sich sitzen, sie wagen den Sprung ins Ungewisse und stellen sich ihren Ängsten. Die Heldinnen und Helden inspirieren dazu, mutig zu sein - ob beim Taufritual im Pfadilager, beim Eingestehen der ersten Liebe oder beim Einsatz von Zivilcourage im Alltag.
Am 10. November 2017 wird Klein und Gross in der ganzen Schweiz literarischen Heldinnen und Helden in kühne Abenteuer folgen, sich dunklen Gängen ausliefern, luftige Höhen erklimmen, mit rasenden Geschwindigkeiten durchs All fliegen und vielleicht über den eigenen Schatten springen.