Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Der grosse Atlas der Tiere
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 85 S., 38 x 28 cm
Verlag, Jahr: Kleine Gestalten, 2017
ISBN: 978-3-89955-789-3
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Lexika, Tiere
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 09.07.2017
Der grosse Atlas der Tiere
Warum wechseln Karibus ihre Fellfarbe? Meeresschildkröten können weder Kopf noch Beine einziehen. Warum sind Kolibris so leicht? «Der grosse Atlas der Tiere» nimmt den Leser mit auf eine Weltreise zu verschiedenen Tieren. Er beschreibt ihre besonderen Fähigkeiten und erklärt ihre Verhaltensweisen.
> Das Sachbuch im Grossformat beginnt mit einer Weltkarte, gefolgt von einem Inhaltsverzeichnis und einer Überblickseite über die 31 im Fokus stehenden Tiere. Zu Beginn wird der Kontinent vorgestellt, dann folgen die detaillierten Tierinformationen. Die Illustrationen erstrecken sich über die Doppelseite. Ein kurzer Fliesstext erklärt die Besonderheiten der Tiere. Zusätzliche Sachinformationen sind in die Illustrationen integriert, was z. T. verwirren kann. Vereinzelt wirken die Seiten überladen. Nicht naturgemässe Illustrationsteile (winkendes Krokodil, schnorchelndes Nilpferd …) können sowohl vom eigentlichen Sachinhalt ablenken als auch mit einem Augenzwinkern aufgenommen werden. Annina Otth