Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Die Mississippi-Bande
Kollation: A. d. Italien., geb., s.w. illustr., 362 S.
Verlag, Jahr: Thienemann, 2017
ISBN: 978-3-522-18455-7
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Abenteuer, Reisen
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.06.2017
Die Mississippi-Bande Wie wir mit drei Dollar reich wurden
1904: Alles beginnt im Bayou im Süden der USA. Te Trois, Eddie, Julie und ihr kleiner Bruder Tit paddeln mit ihrem selbstgebauten Kanu durchs Sumpfgebiet und finden eine Blechbüchse mit drei Dollarstücken. Damit bestellen sich die Kinder aus einem Versandkatalog einen Revolver, erhalten aber stattdessen eine kaputte Taschenuhr. Noch ahnen die vier nicht, dass damit ihr grösstes Abenteuer beginnt ...
> Jedem Kapitel dieses Romans wurde ein historisches Dokument vorangestellt. Er ist Abenteuer- und Reiseroman in einem, denn die Kinder verlassen ihre Heimat und fahren bis nach Chicago. In bunter Abfolge reihen sich bedrohliche und gefahrvolle Geschehnisse aneinander und machen die Handlung spannend. Den Helden wird einiges abverlangt; ihr Tun entspricht aber stets den Möglichkeiten von Kindern. Alle vier sind mit individuellen Charaktereigenschaften ausgestattet und erzählen je einen Teil der Geschichte. Der letzte Abschnitt ist 60 Jahre später angesiedelt. Für Jungs und für Mädchen. Béatrice Wälti-Fivaz