Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 10
Titel: Der grosse Atlas der Tiere
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 85 S., 38 x 28 cm
Verlag, Jahr: Kleine Gestalten, 2017
ISBN: 978-3-89955-789-3
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Lexika, Tiere
Alter: ab 7
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 09.07.2017
Der grosse Atlas der Tiere
Warum wechseln Karibus ihre Fellfarbe? Meeresschildkröten können weder Kopf noch Beine einziehen. Warum sind Kolibris so leicht? «Der grosse Atlas der Tiere» nimmt den Leser mit auf eine Weltreise zu verschiedenen Tieren. Er beschreibt ihre besonderen Fähigkeiten und erklärt ihre Verhaltensweisen.
> Das Sachbuch im Grossformat beginnt mit einer Weltkarte, gefolgt von einem Inhaltsverzeichnis und einer Überblickseite über die 31 im Fokus stehenden Tiere. Zu Beginn wird der Kontinent vorgestellt, dann folgen die detaillierten Tierinformationen. Die Illustrationen erstrecken sich über die Doppelseite. Ein kurzer Fliesstext erklärt die Besonderheiten der Tiere. Zusätzliche Sachinformationen sind in die Illustrationen integriert, was z. T. verwirren kann. Vereinzelt wirken die Seiten überladen. Nicht naturgemässe Illustrationsteile (winkendes Krokodil, schnorchelndes Nilpferd …) können sowohl vom eigentlichen Sachinhalt ablenken als auch mit einem Augenzwinkern aufgenommen werden. Annina Otth

Titel: Alle Länder dieser Welt
Reihe: lonley planet kids
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 211 S.
Verlag, Jahr: Ravensburger, 2017
ISBN: 978-3-473-55442-3
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Erde, Lexika
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 29.04.2017
Alle Länder dieser Welt Eine Reise rund um die Erde
Gemäss diesem Buch gibt es auf der Erde 208 Länder, am meisten in Afrika (53), es folgen Asien mit 49 und Europa mit 48 Staaten. Alle 208 sind auf einer Seite kurz porträtiert. Name, Wappen, eine kleine Karte mit der Hauptstadt, die Bevölkerung, die Grösse des Landes und die Lebenserwartung der Menschen nebst zwei Sätzen zu Geschichte und Landschaft bilden immer das "Gerüst" des Beitrags. Dazu werden in kleinen Bildern und Textfeldern Besonderheiten aufgeführt. Für die Türkei zum Beispiel: der grosse Bazar, die Baumwollburg, Hagia Sophia, Sprachverwirrung, Ankara-Kaninchen und Kapadokien.
> Diese "Länderkunde" ist eher ein Ferienprospekt für die ganze Welt! Man erfährt Ausgefallenes und Sensationelles über Menschen, Tiere und die Natur, aber die Texte gehen nirgends in die Tiefe. Weder Wirtschaft noch soziale Verhältnisse oder Umweltfragen werden angesprochen. Zudem ist die grafische Gestaltung mit der kleinen Schrift und den verschiedenen Formaten verwirrend und wenig leserfreundlich. Ulrich Zwahlen

Titel: Schätze der Natur
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 111 S.
Verlag, Jahr: Ravensburger, 2016
ISBN: 978-3-473-55084-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Lexika
Alter: ab 10
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 29.04.2017
Schätze der Natur Ein Lexikon über Tiere, Pflanzen und Lebensräume
Pflanzen und Tiere leben gemeinsam an den verschiedensten Orten auf unserem Planeten. Alles hängt irgendwie zusammen und beeinflusst sich gegenseitig. Die Zusammenhänge sind komplex und nicht immer auf Anhieb zu verstehen. Dieses Naturlexikon, das in die Gebiete Lebensräume/Umwelt, Tier- und Pflanzengruppen sowie Anpassung/Überleben unterteilt ist, informiert umfassend. Begriffe wie Biodiversität, Fotosynthese usw. sind kurz und gut verständlich erklärt.
> Geschickt und übersichtlich sind die doppelseitigen Bildtafeln gestaltet. Sie bilden sowohl Gemeinsames als auch Details ab und wecken das Interesse. Die leicht stilisierten Illustrationen werden mit klar strukturiertem, gut lesbarem Text ergänzt. Register, Inhaltsverzeichnis und Leseanleitung machen besonders das selektive Lesen leicht. Das Nachschlagewerk ist speziell für Schulbibliotheken geeignet. Monika Aeschlimann

Titel: Opposites
Kollation: Englisch mit Elefant und Hase. Broschur, farb. illustr., unpag.
Verlag, Jahr: Langenscheidt, 2011
ISBN: 978-3-468-20798-3
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Fremdsprachen, Lexika
Alter: ab 4
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 22.07.2016
Opposites
„Die Welt ist: e-le-fan-tas-tisch!“ Schon längst ist der kleine blaue Elefant über sich selbst (und die Maus?) hinausgewachsen und bei vielen Kindern – auch dank seiner eigenen Sendung auf WDR – sehr beliebt. Gemeinsam mit dem rosa Hasen bildet er ein Dream Team und geht mit kleinen, steten Schritten auf Entdeckungsreise. Even in english!
> Dirty or clean, happy or sad, loud or quiet: In diesem Mini-Book zeigt das witzige Duo mit einfachen und ansprechenden Bildern verschiedene Gegensätze. Die Illustrationen sind so gewählt, dass sich sogar Kinder ab drei Jahren mit den Alltagssituationen identifizieren können. Am Ende des broschierten Buches findet sich eine Liste mit den verwendeten Wörtern inklusive Aussprachehilfe und Übersetzung – bei einem Partner wie Langenscheidt darf auch der Fokus auf die Sprache durchschimmern. Für den ersten Kontakt mit der englischen Sprache sind in der gleichen Reihe erschienen: Time, Numbers and Colours. Nathalie Fasel

Titel: Wow! Zahlen – Fakten – Rekorde
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 256 S.
Verlag, Jahr: Dorling Kindersley, 2011
ISBN: 978-3-8310-1935-9
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Lexika, Nachschlagewerk
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.07.2016
Wow! Zahlen – Fakten – Rekorde
Der Planet Erde in Zahlen: langweilig? Keineswegs. Rund 250 Seiten bieten unzählige interessante Facts, die in vielen Abbildungen, Grafiken und kurzen Texten festgehalten sind. Nicht nur Rekorde werden genannt; in Kapiteln zur Onlinekriminalität, zur Bodennutzung, zu verschiedenen Bildungssystemen oder zu überbordenden Staatsausgaben werden auch gesellschaftliche Zusammenhänge sichtbar gemacht. So wird jeder Lebensbereich kurz und entsprechend oberflächlich abgeklopft.
> Abwechslungsreich illustriert bietet das umfangreiche Werk Gelegenheit, einzutauchen in alles, was den Menschen ausmacht und umgibt. Ein Buch für Zahlenfreaks, die keinen Anspruch erheben, alles bis ins Detail wissen zu wollen – bestens geeignet für einen langweiligen Regensonntag. Lustvolles Herumhüpfen in weltweiten Facts für Kinder, Jugendliche und Eltern erlaubt! Kathrin Wyss Engler

Titel: Die Urzeitriesen in spektakulären Bildern – Dinosaurier
Reihe: Wissen
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 208 S.
Verlag, Jahr: Dorling Kindersley, 2015
ISBN: 978-3-8310-2801-6
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Dinosaurier, Lexika
Alter: ab 7
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 16.11.2015
Die Urzeitriesen in spektakulären Bildern – Dinosaurier
Vor 66 Millionen Jahren verschwanden die Dinosaurier von der Erde. Rund 170 Millionen Jahre bevölkerten sie als eine der vielfältigsten Spezies der Erdgeschichte unseren Globus. Ob unbekannte Oviraptoriden wie der Citipati, der Heterodontosaurus, grade einmal so gross wie ein Truthahn, oder der gefürchtete und bekannte Raubsaurier Tyrannosaurus: Über sie lassen sich heute nur noch Rückschlüsse ziehen. Welcher Saurier zermalmte Knochen, welcher erreichte eine Flügelspannweite wie die Supermarine Spitfire, ein Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg?
> Das umfangreiche Lexikon der Urzeitriesen liefert geballtes Wissen in nach Epochen gegliederten Kapiteln. Es zeigt das Leben und Sterben der Sauropoden in gewaltigen Bildern, die eine längst vergangene Ära zum Leben erwecken, und ist mit Themenbereichen aus der Forschung weit mehr als ein beeindruckender Überblick über die verschwundenen Riesen. Spektakulär, faszinierend, umfangreich und erstaunlich! Noch nie waren wir den Dinosauriern so nah! Andrea Eichenberger

Titel: Pilawas Allgemeinwissen
Kollation: Broschur, farb. illustr., 320 S.
Verlag, Jahr: cbj, 2013
ISBN: 978-3-570-40203-0
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Wissen, Lexika
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 19.01.2014
Pilawas Allgemeinwissen Spannende Fragen - schlaue Antworten
Kaum ein Fernsehsender, der nicht eine oder mehrere Quizsendungen anbietet, denn: Wer möchte nicht Millionär werden? Vorliegendes Quiz-Buch ist aufgeteilt in zehn Wissensgebiete, von Biologie über Politik bis zu Religion. Wissen mache Spass, heisst es im Vorwort, und dies ist als Leitfaden wörtlich zu nehmen. Jedes Gebiet wird in einer ganzseitigen Einleitung vorgestellt, sodann folgt ein Sachbegriff (z.B. Akustik, Internet, Kampfsport) und seine Umschreibung. Anschliessend folgen auf eine konkrete Frage vier mögliche Antworten – System "Multiple Choice" –, deren Auflösung man im angegliederten Teil finden kann.
> Die den Fragen vorangestellte Erklärung weist schon auf die richtige Antwort hin. Ein Grossteil der Fragen wird bildlich veranschaulicht, sodass ein tatsächlicher Lerneffekt erzielt werden kann. Ein alphabetisches Stichwortverzeichnis ist nützlich zum Auffinden der Begriffe. Das Buch mag auch Anregung geben zum Spielen in kleinerem Kreis. Siegfried Hold

Titel: Das grosse Kinderlexikon in einem Band
Kollation: Geb., farb. illustr., 360 S., 2. überarb. Auflage
Verlag, Jahr: Brockhaus, 2013
ISBN: 978-3-577-00325-4
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Lexika
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.01.2014
Das grosse Kinderlexikon in einem Band
Atmospähre, Atomenergie, Auge. Oder Lohn, Löwe, Luft. Oder Vögel, Volleyball, Vulkan. Im grossen Kinderlexikon der Reihe "Kinder Brockhaus" stecken Themen, die Kinder interessieren. Auf der ersten Doppelseite findet sich eine Anleitung zur Benutzung des Lexikons. Es enthält nebst spannend aufbereiteten Sachtexten und vielen tollen Bildern auch QR-Codes, hinter denen sich Videos verstecken, 26 Bilderräsel am Anfang eines jeden Buchstabens und grossformatige Ausklappseiten.
> Von Maja und Kalle Clever begleitet, können Kinder hier auch Wissens-Detektive-Fälle lösen. Die Rubrik Extrem-Wissen bietet ausserdem Zahlen über Rekorde und Höchstleistungen. Oder man hangelt sich entlang der Besser-Wissen-Rubriken durch das Lexikon. Am Schluss finden sich ein ausführliches Register sowie eine Karte als Mitgliederausweis für den Clever-Club mit Hinweis auf die Homepage. Ein schöner, dicker Wälzer für abwechslungsreiche Lesestunden. Sandra Laufer

Titel: Ich glaub, meine Wurzel hat 'nen Bruch
Reihe: Warum? Darum!
Kollation: A. d. Italien., Broschur, farb. illustr., 87 S.
Verlag, Jahr: Oetinger, 2013
ISBN: 978-3-7891-8543-4
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Mathematik, Lexika
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 16.09.2013
Ich glaub, meine Wurzel hat 'nen Bruch Jede Menge freche Fragen zu Monsterzahlen und anderen Unbekannten
Mathematik kann total spannend sein! Von der Zahl Null ist der Autor regelrecht begeistert, aber auch von anderen Zahlengeschichten und Phänomenen. Geschickt gelingt es ihm, mit scheinbar unnützem, aber lehrreichem Wissen seinen Enthusiasmus für die Zahlen auf die Leserschaft zu übertragen. Ist die Null gerade oder ungerade? Welche Zahl ist die Wichtigste oder die Grösste? Und von wo kommt sie überhaupt?
> 29 Fragen führen querbeet durch das mannigfaltige Reich der Zahlen und werden knapp und gut verständlich beantwortet. Die Begeisterung des Autors springt auf die Lesenden über, und die humorvollen kleinen Artikel entführen sie auf ein zumeist unbekanntes Terrain. Dabei werden verschiedenste Themen gestreift und mit wenigen Sätzen erläutert. Genau dies ist aber auch der Wermutstropfen im kleinen Lexikon: Immer wenn es so richtig spannend wird, wartet schon die nächste Frage und es fehlt die Vertiefung. Kathrin Wyss Engler

Titel: Das Alleswisserbuch
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 303 S.
Verlag, Jahr: Dorling Kindersley, 2013
ISBN: 978-3-8310-2284-7
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Lexika, Nachschlagewerk
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.05.2013
Das Alleswisserbuch Fakten, Rekorde, Top10
Neun Themen sind rund 130 Fragen untergeordent, die dann auf einer Doppelseite bearbeitet und dargestellt werden. Beispiele: Wie entstehen Höhlen? Warum duften Blumen so intensiv ? Was ist ein Körpersystem? Woraus besteht Schiesspulver? Wie überführt die Wissenschaft den Täter? Und was ist Philosophie? Artikel, Bilder, Daten und Grafiken beantworten die Fragen so detailliert, wie dies auf einer Doppelseite möglich ist.
> In dieses Buch wurde so viel hineingepackt, dass die Übersicht leidet. Verschiedenste grafische Formen, Elemente und Farben sind da gemischt, die Texte liegen kreuz und quer. Wo beginnt nun der Artikel? Wo findet sich seine Fortsetzung? Es ist ein Buch zum Schmökern; ob dabei aber die Antworten auf die spannenden Fragen gefunden werden? Schülerinnen und Schüler mit Lern- und Konzentrationsproblemen dürften von der Aufmachung dieses Buches überfordert sein, zumal die Texte meist sehr klein geschrieben sind. Ulrich Zwahlen