Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Don't Kiss Ray
Kollation: Broschur, 315 S.
Verlag, Jahr: dtv, 2017
ISBN: 978-3-423-74026-5
Kategorie: Belletristik
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.06.2017
Don't Kiss Ray
Jill und Ray lernen sich am Waffelstand eines Musikfestivals kennen. Zwischen den beiden funkt es sofort. Doch als Jill herausfindet, dass Ray der Leadsänger einer aufstrebenden Nachwuchsband ist, fangen die Probleme an. Denn er darf gemäss einem Vertrag keine Freundin haben und sie gerät in eine Hetzjagd von Groupies ...
> Die Thrillerautorin Susanne Mischke versucht sich in einem neuen Genre, dem Adoleszenzroman. Ihr erster Liebesroman ist geprägt von der Suche nach der eigenen Identität und der Beziehung der beiden Hauptfiguren zu den Eltern. Einen ebenso grossen Anteil am Geschehen haben die Themen Fanverhalten, Mobbing und die Rollenfindung in der Clique. Dramaturgisch geschickt und in einer Sprache, die von jugendlichem Alltagsjargon geprägt ist, erzählen die beiden echt wirkenden Protagonisten je einen Teil der Geschichte aus ihrer Sicht. Der Wechsel zum Liebesroman ist geglückt, auch weil Musik und Liebe in Kombination immer gut für romantische Lesestunden sind. Béatrice Wälti-Fivaz