Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Witch Hunter – Herz aus Dunkelheit
Reihe: Witch Hunter 2
Kollation: A. d. Amerikan., geb., 376 S.
Verlag, Jahr: dtv, 2016
ISBN: 978-3-423-76151-2
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Fantasy, Liebe
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 10.06.2017
Witch Hunter – Herz aus Dunkelheit
König Blackwell ist Elizabeths ärgster Feind. Einst war sie seine Hexenjägerin und trug das Stigma der Unverwundbarkeit. Blackwell hatte ihr das Stigma eingeprägt und damit auch einen Teil seiner Magie. Doch nun steht Elizabeth auf der anderen Seite. Eng verbunden ist ihr der junge Heiler John. Fast niemand weiss, dass sie ihm in einer lebensgefährlichen Situation ihr Stigma übertragen hat. Nur so hat John überlebt. Jetzt jagt Blackwell Elizabeth. Er will das Stigma und seine Macht zurückhaben. John droht Gefahr, Elizabeth muss ihn schützen. Vergiftet von der Magie des Stigmas wendet sich dieser jedoch von Elizabeth ab. Ihr bleibt nur eins: Sie muss Blackwell töten.
> Liebe und eine kaum zu bewältigende heroische Aufgabe sind die inhaltlichen Hauptkomponenten der Geschichte. Sie beide und der gekonnte Spannungsaufbau fesseln die Lesenden. Sprachlich gewandt führt der zweite Band die Hauptpersonen nach Auseinandersetzungen und harten Kämpfen zu einem ruheversprechenden neuen Ausgangspunkt. Karin Schmid